Unsere Investitionen

Seltene Erden

Seltene Erden

Wissenswertes über Seltene Erden


Eine Sonderstellung unter den Rohstoffen nehmen die Metalle der Seltenen Erden ein.

Sie sind unverzichtbarer Bestandteil der Industrieproduktion.

Da sie nicht reproduzierbar sind, wird ihr Wert mit der Verknappung der Ressourcen weiter steigen.

Viele innovative technologische Entwicklungen wie zum Beispiel LCD-und Plasmabildschirme, Smartphones, Rußpartikelfilter, Windkraftanlagen und Batterien für Elektroautos wurden durch den Einsatz dieser Rohstoffe überhaupt erst ermöglicht. Zur Entwicklung solcher Schlüsseltechnologien sind Seltene Erden unverzichtbar.

Prognosen der Industrial Minerals Company of Australia (IMCOA) zeigen, dass sich der globale Verbrauch an Seltenen Erden bis zum Jahr 2020 auf 200.000 bis 240.000 Tonnen pro Jahr erhöhen könnte.

Medien zum Thema


Unser Video für Sie

Matthias Rüth: Seltene Erden sehr gute Ergänzung (2:13 Min.)

Weltweite Nachfrageentwicklung von Seltenen Erden


Weltweite Nachfrageentwicklung von Seltenen Erden nach ausgewählten Anwendungsgebieten Im Zeitraum der Jahre 2010 bis 2015

Lesehilfe:
Die vorliegende Statistik zeigt die weltweite Nachfrageentwicklung von Seltenen Erden nach ausgewählten Anwendungsgebieten im Zeitraum der Jahre 2010 bis 2015. Für diesen Zeitraum wurde für den Bereich Keramik eine Wachstum der Nachfrage von mindestens 6 Prozent prognostiziert.